Du bist da

Kann ich ein Management Buyout oder ein Spinout mit Reg A + machen?

Kann ich ein Management Buyout oder ein Spinout mit Reg A + machen?

Ja. Wenn Sie eine neue Körperschaft mit ordnungsgemäß vorbereiteten Proforma-Finanzdaten gründen, können Sie bis zu 50 Millionen * pro Jahr durch ein Regulierungsangebot A + aufbringen.

Mit dieser Methode können Sie Wachstumskapital für das neue unabhängige Geschäft beschaffen. Sie können das Unternehmen nicht mit diesem Kapital kaufen - das Spin-Out oder das Management-Buyout muss zuerst stattfinden, danach können Sie Kapital beschaffen, um das Geschäft auszubauen. Die Art von Unternehmen, die es am einfachsten finden wird, Kapital zu beschaffen, wird eine attraktive Pro-Forma-Umsatz- und Gewinnhistorie haben und einem großen Kundenstamm bekannt sein, der positiv über die Produkte oder Dienstleistungen des Unternehmens verfügt.

* Für Unternehmen, die sich für die Segmentierung ihres Marktes nach geografischen Regionen eignen, können mehrere Angebote für eine Muttergesellschaft gemacht werden, indem für jede Region eine Tochtergesellschaft gegründet wird. Angenommen, ein Unternehmen plant, sein Kapital in den gesamten USA zu verleihen. Ein Unternehmen kann beispielsweise sechs regionale Tochtergesellschaften gründen, die für eine klar definierte geografische Lage der USA verantwortlich sind, und für jedes Unternehmen der jeweiligen Region Kapital einbringen, wobei jeweils eine eigene Reg A + verwendet wird. In diesem Beispiel wäre das Maximum pro Jahr 6x50 = 300 Mio. $ pro Jahr.