Du bist da

Biologx

Helfen Sie uns, Leben zu retten, indem Sie mitbringen
Erschwinglicheres Insulin für US-Patienten

Wir beabsichtigen, unser Insulin für 40 bis 65% weniger als die aktuellen Marktpreise für Insulin in den USA zu verkaufen, und wir beabsichtigen, dass unser Unternehmen profitabel ist und gleichzeitig Leben rettet.

Die Unternehmen, die verkaufen Insulin in den USA machen enorme Gewinne auf Kosten der verlorenen Patientenleben.

Durch unsere proprietäre Technologie,
Unser Ziel ist es, dem Patienten erschwingliches Insulin zu bringen

×

Ihre Investition hilft uns, unser Insulin schnell auf den Markt zu bringen. *

Diabetes ist exponentiell gewachsen, und Ihre Investition könnte dazu beitragen, erschwingliches Insulin nahezu zu erreichen 463 Millionen Menschen leben mit Diabetes


Der steigende Insulinpreis ist tödlich

„Geschichten von Amerikanern, die Insulin rationieren - und dafür sterben - haben landesweite Schlagzeilen gemacht. Der vielleicht berühmteste Fall war der 26-jährige Alec Smith, der 2017 weniger als einen Monat nach seinem Ausscheiden aus der Krankenversicherung seiner Mutter starb. Trotz Vollzeitbeschäftigung, die mehr als den Mindestlohn verdient, Ohne diese Versicherung konnte er es sich nicht leisten, eine neue Versicherung abzuschließen oder die 1,000 Dollar im Monat für Insulin zu bezahlen. Biologx Insulin Preistabelle

Berichte deuten darauf hin, dass die Insulinpreise von den großen Pharmaunternehmen beeinflusst werden und in einigen Fällen Diabetiker das Leben gekostet haben. Insulin ist ein Hormon, das von der Bauchspeicheldrüse produziert wird und für die Regulierung von Glukose (Zucker) im Blut entscheidend ist. Wir sind leidenschaftlich daran interessiert, erschwingliches Insulin auf den Markt zu bringen. Investieren Sie jetzt, um Leben zu retten.

Bilder

Echte Geschichten von Diabetikern

"Boyle starb, weil er 50 US-Dollar hinter seinem GoFundMe-Ziel von 750 US-Dollar zurückblieb, um die monatliche Insulinversorgung zu bezahlen."

- VICE, MAI 2017: Der hohe Insulinpreis tötet buchstäblich Menschen

"Niemand kümmerte sich darum oder niemand verstand, dass ich ohne diese nächste Insulinflasche keine weitere Woche mehr erleben würde."

- Kristen Whitney Daniels: CBS NEWS, 2019

"Frau sagt, ihr Sohn könne sich sein Insulin nicht leisten - jetzt ist er tot"

- CBS NEWS: Mutter kämpft nach dem tragischen Tod ihres Sohnes um niedrigere Insulinpreise

Die firmeneigene Insulinproduktion von BiologX kann Leben retten

Als wir uns vorgenommen haben, qualitativ hochwertiges Insulin erschwinglich zu machen, haben wir hart daran gearbeitet, Ineffizienzen während des gesamten Produktionsprozesses zu beseitigen. BiologX hat einzigartige Verfahren zur Herstellung von rekombinantem Humaninsulin (RHI) entwickelt, mit denen wir in kürzerer Zeit mehr Insulin herstellen können - alles zu erschwinglichen Kosten für Patienten weltweit. Unsere lebensrettenden Insuline erfüllen oder übertreffen die USP-Referenzstandards, die höchsten Qualitätsstandards auf dem Markt. *

Das Ergebnis

BiologX beabsichtigt, unser Insulin zu Preisen zu bewerten, die für Patienten günstiger sind - weil wir der Ansicht sind, dass es wichtig ist, einen einfachen und erschwinglichen Zugang zu Insulin zu ermöglichen, und weil wir dabei einen angemessenen Gewinn erzielen können. *
* Der Insulinproduktkandidat von BiologX wurde noch nicht von der FDA zugelassen.

vollständige Höhe

Warum in BiologX investieren?

Leben retten | Globales Problem lösen | Für immer investieren
Marktwert Globaler Insulinmarkt soll bis 27.71 2025 Milliarden US-Dollar erreichen.1
Wachstumsrate Compound Annual Growth Rate (CAGR) von 3.4% im Prognosezeitraum.1
Nachfrage steigt Schätzungsweise 463.0 Millionen Erwachsene (Alter 20–79) weltweit haben Diabetes. Bis 2030 werden voraussichtlich 578.4 Millionen und bis 2045 700.2 Millionen Erwachsene mit Diabetes leben.2
1Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse für Humaninsulin nach Typ (analoges Insulin (lang wirkend, schnell wirkend, Vormischung), traditionelles Humaninsulin (lang wirkend, kurz wirkend, schnell wirkend, Vormischung)), nach Diabetesart (Typ) 1, Typ 2), nach Vertriebskanal (Einzelhandelsapotheke, Krankenhausapotheke, Online-Apotheke) und regionale Prognose, 2019-2026, Fortune Business Insights
 
2IDF Diabetes Atlas, 9. Ausgabe (2019)

Investitionsmöglichkeit

Logo

Das Team

Teammitglied

Ron Zimmerman

Mitbegründer & Chief Science Officer

×

Ron Zimmerman

Mitbegründer & Chief Science Officer

Ron verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Leitung von Spezialpharmaunternehmen. Vor der Gründung von ZBP war er Gründer und Präsident von Elona Biotechnologies, Inc., einem Technologieführer in den Bereichen Proteomik, Prozessentwicklung und Charakterisierung therapeutischer Proteine. Mit Büros, Labors und Produktionsstätten südlich von Indianapolis war das Unternehmen an der Entwicklung und Produktion von Humaninsulin, Insulinanaloga, Wachstumshormonen und anderen Folgeproteinen zur Behandlung chronischer Krankheiten beteiligt. Ron war auch Gründungsmitglied des Managementteams, das Indiana Protein Technologies zu einem erfolgreichen Spezialpharmaunternehmen ausbaute und dessen Übernahme durch IVAX Corp (jetzt Teil von Teva Pharmaceutical Industries Limited) im Jahr 2006 leitete. Ron verbrachte einen bedeutenden Teil seiner Karriere als Chief Wissenschaftler bei Eli Lilly & Company seit 28 Jahren. Er hat einen Master of Science in Physiologie und Biologie und einen Bachelor of Science in Physiologie von der Indiana State University. Er wurde in mehreren von Experten begutachteten wissenschaftlichen Publikationen veröffentlicht und hält mehrere Patente für innovative Produktionsverfahren für neuartige und bioäquivalente Proteinprodukte.

Teammitglied

David Wood

Präsident & Chief Executive Officer

×

David Wood

Präsident & Chief Executive Officer

David Wood verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung als strategischer und wachstumsorientierter Betriebsleiter mit einer Erfolgsbilanz im Aufbau von Geschäften, bei der Erzielung von Umsatzwachstum und bei der Schaffung erstklassiger operativer Strukturen zur Aufrechterhaltung von Wachstum und Rentabilität. Er hat Erfahrung als Präsident, COO, VP / General Manager und Mitglied des Verwaltungsrates für öffentliche und private Unternehmen. David war Chief Restructuring Officer bei Scient, Inc., einem 1997 gegründeten Beratungsunternehmen, bei dem er auch als VP / GM für die Enterprise Business Unit tätig war und ein 180-Millionen-Dollar-Geschäft aufbaute. Zuvor war er President & COO eines internationalen Konsumgüterunternehmens, das einen Shareholder Value von 400 Millionen US-Dollar erzielte und von der Credit Suisse First Boston während einer Expansionsfinanzierungsrunde bestätigt wurde. Zu Beginn seiner Karriere hatte David verschiedene leitende und operative Funktionen bei PepsiCo inne. Vor seinem Eintritt in den privaten Sektor war David Kapitän der US-Armee, Field Artillery. Er hat einen Bachelor of Science in Wirtschaftswissenschaften, Cum Laude, von der Northeastern University.

Teammitglied

Dr. Donna Zimmerman

Vizepräsident von Nominierter für Regulatory Affairs

×

Dr. Donna Zimmerman

Vizepräsident von Nominierter für Regulatory Affairs

Dr. Zimmerman verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in leitenden Positionen in der Biowissenschaftsbranche, in klinischen und regulatorischen Angelegenheiten, in IND-, NDA- und Zulassungsanträgen sowie im Management klinischer Studien. Vor der Gründung von ZBP war sie CFO und Leiterin für klinische und regulatorische Angelegenheiten von Elona Biotechnologies, Inc. Dr. Zimmerman war außerdem Direktorin für klinische und regulatorische Angelegenheiten von Indian Protein Technologies und leitete bis zu dessen Gründung die finanziellen Aspekte des Unternehmens Übernahme durch IVAX Corp (jetzt Teil von Teva Pharmaceutical Industries Limited) im Jahr 2006. Sie gründete und leitete eine Verwaltungsgesellschaft für klinische Studien, die für die gleichzeitige Verwaltung aller Aspekte klinischer Studien für mehrere Kunden verantwortlich ist. Dr. Zimmerman ist Privatpilot, hat einen Doktortitel in Gesundheitsforschung von der Kennedy Western University, einen Master of Business Administration von der Indiana Wesleyan University, einen Bachelor of Science in Chemie und Biologie von der University of Indiana und einen Associate of Science in Krankenpflege von der Colorado State University.

Teammitglied

DR. Alexander Fleming

Kandidat für den Chief Medical Officer

×

DR. Alexander Fleming

Kandidat für den Chief Medical Officer

Dr. Fleming erhielt seine MD-Ausbildung in Innere Medizin von Emory, gefolgt von Stipendien bei Vanderbilt und NIH. Bei der FDA leitete er klinische Überprüfungen von Biotech-Produkten wie Metformin, Insulinanaloga, Statinen und Humaninsulin. Dr. Fleming ist außerdem Autor mehrerer medizinischer und wissenschaftlicher Arbeiten und leistet einen wichtigen Beitrag zur Good Review Practice (GRP) -Initiative der FDA.

Berater

Roger Harrison, PhD

Geschäftsführer, Berater

Robert L. Zied

Unternehmer

David Wamsley

Finanzexperte

Anthony Moravec

Unternehmer

Rod Turner

Finanzexperte


Globale Auswirkungen auf Diabetes

460 Millionen Diabetiker Weltweit*
1 in 10 Amerikaner *
Von allenUS-Todesfälle *

Referenzen

* Sofern nicht anders angegeben, beziehen sich die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) und die International Diabetes Federation auf Fakten und Zahlen zu Nachfrage, Umsatz und Kosten von Insulin.

Sind Sie bereit, Leben zu retten?

Helfen Sie uns, unser erschwingliches Insulin noch heute mit einer Investition auf den Markt zu bringen.

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Rundschreiben anbieten

Bitte lesen Sie das Offering Circular hier: Angebotspreis erhalten

Die angebotenen Materialien können zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen enthalten, die sich unter anderem auf das Unternehmen, seinen Geschäftsplan und seine Strategie sowie dessen Industrie beziehen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf dem Glauben, den Annahmen und den Informationen, die derzeit für das Management des Unternehmens verfügbar sind. WENN IN DEN ANGEBOTSMATERIALIEN VERWENDET, SIND DIE WÖRTER "SCHÄTZEN", "PROJEKT", "GLAUBEN", "ANTIZIPIEREN", "ABSICHTEN", "ERWARTEN" UND ÄHNLICHE AUSDRÜCKE BESTIMMT, UM VORWÄRTS AUSSEHENDE ERKLÄRUNGEN ZU IDENTIFIZIEREN. DIESE ERKLÄRUNGEN SPIEGELN DIE AKTUELLEN ANSICHTEN DES MANAGEMENTS IN BEZUG AUF ZUKÜNFTIGE EREIGNISSE UND UNTERLIEGEN RISIKEN UND UNSICHERHEITEN, DIE DIE TATSÄCHLICHEN ERGEBNISSE DES UNTERNEHMENS VERURSACHEN KÖNNEN. INVESTOREN SIND VORSICHTIG, DIESEN ZUKÜNFTIGEN ERKLÄRUNGEN, DIE NUR AB DEM DATUM, AN DEM SIE GEMACHT WERDEN, SPRECHEN, KEIN unangemessenes Vertrauen zu schenken. DAS UNTERNEHMEN ÜBERNIMMT KEINE VERPFLICHTUNG, DIESE ZUKÜNFTIGEN ERKLÄRUNGEN ZU ÜBERARBEITEN ODER ZU AKTUALISIEREN, UM EREIGNISSE ODER UMSTÄNDE NACH DIESEM DATUM ZU REFLEKTIEREN ODER DAS EREIGNIS UNERWARTETER EREIGNISSE ZU REFLEKTIEREN.

EIN ANGEBOT ERKLÄRUNG ÜBER DIESES ANGEBOT WURDE BEI ​​DER SEC eingereicht. DIE SEC HAT DIESE ANGEBOTSREGLEMENT QUALIFIZIERT, WAS NUR DAFÜR ANGEGEBEN HAT, DASS DAS UNTERNEHMEN DIE VERKÄUFE DER IN DER ANGEBOTSERKLÄRUNG BESCHRIEBENEN WERTPAPIERE VERKAUFEN KANN. ES BEDEUTET NICHT, DASS DIE KAFE DIE VERDIENSTE ODER DIE VOLLSTÄNDIGKEIT DER INFORMATIONEN IN DER ANGEBOTSERKLÄRUNG GENEHMIGT, BEENDET HAT. SIE KÖNNEN EINE KOPIE DES ANGEBOTSKREISES ERHALTEN, DIE TEIL DIESER ANGEBOTSERKLÄRUNG IST:

https://www.manhattanstreetcapital.com/offering-circular/25008

SIE SOLLTEN DEN ANGEBOTSKREIS LESEN, BEVOR SIE INVESTITIONEN MACHEN.