Du bist da

Wann erhalte ich meine Aktien?

Nach dem nächsten "Abschluss" des Angebots. Jeder Anleger, dessen Anlagen zum Zeitpunkt des Abschlusses „abgewickelt“ wurden, wird in eine Auszahlung einbezogen. Ein Unternehmen kann während der gesamten Dauer der Kampagne eine Reihe von „Closes“ (Geldabhebungen) durchführen. Wenn ein Unternehmen über einen Mindestkapitalbetrag verfügt, den es aufbringen muss, bevor es Geld von seinem Treuhandkonto abheben kann, kann es vor dem ersten Abschluss zu einer Wartezeit kommen. Überprüfen Sie das Angebotsrundschreiben (für eine Reg A +) oder das PPM (für eine Reg D) ).

Nach dem "Closing" beginnt die Ausgabe Ihrer Wertpapiere und Sie erhalten eine E-Mail von dem Unternehmen, in das Sie investiert haben. Bei der Ausgabe Ihrer Wertpapiere erhalten Sie eine Mitteilung mit Anweisungen, wie Sie direkt auf Ihre Wertpapiere zugreifen können.