Du bist da

Was ist die Timeline für ein Reg A + Angebot?

Scrollen Sie nach unten, um das zu sehen Übersichtszeitleiste für ein Reg A + Angebot über Convertible Notes

Planen Sie ein typisches Reg A + Angebot ein

Schritt 1 Manhattan Street Capital (MSC) hilft Ihnen bei der Entscheidung, welches Finanzierungsverfahren für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist. Es hängt von verschiedenen Faktoren ab. Holen Sie sich rechtlichen Rat zu den Details. Wir können Sie einem Wertpapieranwalt empfehlen. Wählen Sie eine Marketingagentur aus, die Ihre Website verwalten wird 360 ° Marketingkampagne. Wir stellen Ihnen erfahrene Marketingagenturen vor. Wenn Die Verbraucherattraktivität des Unternehmens ist nicht klar, wir empfehlen möglicherweise eine RegA + Audition (TM) vor dem Angebot.

Schritt 2a Das Unternehmen entscheidet, ob ein Underwriter / Broker-Dealer verwendet werden soll. MSC wird sich vorstellen geeignete Broker-Dealer und Underwriterund beraten das Unternehmen zu tragfähigen Konditionen. Wenn ja, Vertrag mit ihnen.

Schritt 2b MSC stellt das Unternehmen Auditor mit Erfahrung in Reg A + vor. Das Unternehmen wählt Verträge mit dem Abschlussprüfer aus und leitet die Prüfung ein. Dieses Element ist ein kritischer Pfad, da die erste SEC-Einreichung nicht gestartet werden kann, bis die zweijährige Prüfung abgeschlossen ist. Die Dauer des Audits hängt von der Struktur und dem Status des Unternehmens ab. ~ 15 Zu 90 Tagen wahrscheinlich.

Schritt 2c Audit läuft, Marketingagentur und Rechtsdienstleister melden sich an, sie beginnen mit der Vorbereitung. Der Rechtsdienst sammelt Dokumente von Ihnen und beginnt mit der Vorbereitung des Formulars 1-A.

Schritt 3a Formular 1-A Einreichung bei der SEC, parallel zur Marketingagentur, die den Angebotsplatz auf Manhattan Street Capital aufbaut. Die SEC-Einreichung kann 90-Tage dauern, wenn sie mit schnellen Antworten auf SEC-Fragen durchgeführt werden. Die Arbeit beginnt, während das Audit läuft. (Die SEC-Qualifikation hängt von mehreren Faktoren ab. Es kann länger dauern als die geschätzte Zeit.)

Schritt 3b Marketingagentur baut Pitch auf Manhattan Street Capital, Video, PR, Grafik, Social-Media-Konten und Werbung.

Schritt 4 SEC Qualify-Einreichung und das Unternehmen geht live über MSC an Underwriter. Starten Sie die Kapitalannahme. ~ Audit + 90 Tage

Schritt 5 Erstes Closing, wenn $ raise ausreicht, wird vom Unternehmen beurteilt, wenn es das SEC-Minimum überschreitet. Die ursprünglichen Treuhandfondseinlagen werden auf die Konten der Gesellschaft übertragen. Die SEC wird Angebote in vielen Fällen mit null Minimum qualifizieren.

Schritt 6 Das Marketing wird fortgesetzt, bis Sie entscheiden, dass Sie genug Kapital aufgebracht haben, jedoch nicht mehr als das Maximum der SEC qualifiziert. Sagen Sie weitere 3 Monate, um das Maximum zu erreichen dürfen. Die maximal zulässige Zeit für eine SEC-Einreichung beträgt 12 Monate. Das Unternehmen kann sein Angebot unterbrechen und während dieser Zeit wieder öffnen. ~ Audit + 160-180 Tage

Es gibt viele Aspekte des Zeitplans, die je nach Vertrauens- und Erfolgslevel einstellbar sind. Dies ist ein Übersichtsplan, der verkürzt und vereinfacht ist. Jedes Angebot ist einzigartig und das Timing wird unterschiedlich sein.

Wenn das qualifizierte Angebot live geht, bis das von der SEC akzeptierte Minimum erreicht ist, fließt kein Geld in das Unternehmen. Die SEC hat gezeigt, dass sie gegenüber Null-Mindestangeboten offen ist, was in dieser Hinsicht hilfreich ist.

Übersichtszeitleiste für ein Reg A + Angebot über Convertible Notes

Schritt 1a Starte das Reg A + verarbeiten. Zwei-Jahres-Audit (wenn Ihr Unternehmen weniger als 2 Jahre bestanden hat, entspricht der Audit-Zeitraum dem Alter Ihres Unternehmens). Wenn das Audit abgeschlossen ist, füge das Formular 1-A mit der SEC ein.

Schritt 1b Bereiten Sie die Convertible Notes vor. Das Angebot wird in Manhattan Street Capital live übertragen, vermarktet das Angebot und erhöht mit den Wandelanleihen Kapital in Höhe von 50 Millionen US-Dollar. Die Emittentenfirma darf Frühinvestoren Rabatte gewähren und diese während des Angebots schrittweise reduzieren.

Schritt 2 Die SEC qualifiziert das Angebot. Die Anleihegläubiger haben eine Ausstiegsroute, wenn die SEC das Reg A + nicht qualifiziert.

Schritt 3 Nachdem die SEC das Angebot qualifiziert hat, werden die Inhaber der Schuldverschreibungen zu Reg A + -Anlegern und ihre Schuldverschreibungen werden in Aktien umgewandelt. Die Aktien gelten als liquide Wertpapiere, die Anleger können sie ohne Haltedauer verkaufen.

Ähnliche Inhalte:

Wie viel kostet eine Verordnung?

Zeitplan für Reg A + IPO an die NASDAQ oder NYSE

Welche mittelständischen Unternehmen eignen sich am besten für die Verordnung A +?