Du bist da

Was ist die beste Situation, um Tier 1 in Reg A + -Angeboten einzusetzen?

Wann ist Tier 1 der beste Weg, um Ihre Verordnung A + anzubieten?

Dies sind die idealen Situationen, in denen Tier 1 am besten ist:

1) Alle Ihre Anleger sind lokal und in einem Bundesstaat, und der Staat ist leicht zu qualifizieren, um sich für Blue Sky zu qualifizieren. Siehe die detaillierte Liste der Staaten und wie sie funktionieren.

2) Ihre Firma ist eine Bank, die von den Anforderungen des State Blue Sky ausgenommen ist.

3) Alle Ihre Investoren kommen von AUSSEN den USA. Dann müssen Sie bei keinem US-Bundesstaat eine Befreiung von Blue Sky beantragen. Dies ist nahezu ideal.

4) Eine maximale Erhöhung von 20 Mio. USD ist ausreichend. (Tier 2 beginnt bei Null und steigt auf 75 Mio. USD *).

Die Akzeptanz von Kryptowährungszahlungen bietet Unternehmen das Potenzial, Kapital von Investoren weltweit zu beschaffen, wodurch sie möglicherweise erfolgreich Kapital von Nicht-US-Investoren beschaffen können. Dies eröffnet Unternehmen die Möglichkeit, Tier 1 aufgrund seiner Einfachheit zu nutzen und nur Investoren von zu akzeptieren Einige US-Bundesstaaten mit einfachen / effizienten Blue Sky-Ablageprogrammen. Tier 1 erfordert keine Prüfung vor der Einreichung von Reg A + SEC, die Berichtspflichten nach dem Angebot sind erheblich reduziert (keine Prüfung und keine 6 monatliche Gewinn- und Ertragsberichterstattung) und die Anleger sind nicht darauf beschränkt, wie viel sie investieren können .

* Für Unternehmen, die ihren Markt nach geografischen Regionen segmentieren können, ist es möglich, mehrere Angebote gleichzeitig für ein Unternehmen zu machen.

 

SIEHE VERBUNDENE FAQs:

Ich möchte Tier 1 verwenden. Wie kann ich es gut machen?

Was sind Tier 1 und Tier 2 Regulation A + Angebote?