Du bist da

Meine Firma ist außerhalb der USA, kann ich Reg A + benutzen?

Kann ein Unternehmen mit Sitz außerhalb der USA und Kanada die Verordnung A + anwenden?

Sie müssen den Hauptsitz Ihres Unternehmens in den USA oder Kanada einrichten. Die meisten Unternehmen, die diesen Weg einschlagen, haben in Delaware eine "C" Corporation gegründet, Sie können jedoch auch eine LLC oder eine Limited Partnership gründen.

Wenn die meisten Ihrer Anleger aus Ihrem Land kommen und einige aus den USA, dann verwenden Sie eine Stufe 1 Reg A + kann sehr gut passen. Die Vorteile von Tier 1 bestehen darin, dass Sie kein Audit bei der SEC einreichen müssen und nicht alle sechs Monate Umsatz- und Gewinnberichte erstellen müssen. Der große Nachteil von Tier 1 besteht darin, dass Sie bei der Beschaffung von Geld von Anlegern in einem US-Bundesstaat die Blue Sky-Bestimmungen dieses Staates erfüllt haben müssen.

Wenn Sie in mehreren US-Bundesstaaten Kapital von US-amerikanischen Investoren aufbringen, ist Tier 2 die beste Methode, da der Umgang mit den US-Bundesstaaten in Reg A + Tier 2 wesentlich einfacher ist. Tier 2 bietet eine Größengröße von 0 bis $ 50 pro Jahr. Wenn Ihr nicht US-amerikanisches Unternehmen eine neue Abteilung in den USA eröffnet, die selbst Kapital sammelt, um Ihr Geschäft auf den US-Markt auszudehnen, ist dies akzeptabel.

Wenn Sie Kapital von US-Investoren in mehreren US-Bundesstaaten beschaffen, dann Tier 2 ist die beste Methode, da der Umgang mit den US-Bundesstaaten in Reg A + Tier 2 wesentlich einfacher ist. Tier 2 bietet eine Größengröße von 0 bis $ 50 pro Jahr.

Kontakt um loszulegen.

Ähnliche Inhalte:

Erhöhen Sie das Kapital für Ihr internationales Unternehmen, so geht's

Fassen Sie Titel IV - Titel 4 Regulation A + für mich zusammen.

Zeitplan für ein typisches Regulation A + Angebot

Was kostet ein Regulation A + Angebot?