Du bist da

Ist es möglich, Kapital für einen Venture Capital Fund mit Reg A + zu erhöhen?

Kann ich mit Regulation A + Kapital für einen VC-Fonds beschaffen?

Risikokapitalfonds, die 60% oder mehr an einfachen Schuldtiteln für bestimmte spezialisierte Darlehensarten und 40% oder weniger an Beteiligungen verwenden, können Kapital durch Reg A + aufnehmen. Die einschlägigen SEC-Vorschriften sind die Abschnitte 3 (c) (5) (A) und (B) des Investmentgesellschaftsgesetzes. 

Die Hauptvoraussetzung für die Qualifizierung gemäß Abschnitt 3 (c) (5) (A) oder (B) ist, dass die vom Emittenten gehaltenen Darlehen oder Forderungen dem Schuldner zur Finanzierung des Erwerbs bestimmter Waren oder Dienstleistungen entstanden sein müssen und nicht für allgemeine Zwecke. Wenn sich ein Emittent auf Abschnitt 3 (c) (5) (A) stützt, müssen die vom Emittenten gehaltenen Kredite und Forderungen den gesamten oder einen Teil des Verkaufspreises von Waren, Versicherungen oder Dienstleistungen darstellen. Wenn sich ein Emittent auf Abschnitt 3 (c) (5) (B) stützt, muss das dem Schuldner gewährte Guthaben zur Bezahlung bestimmter Waren oder Dienstleistungen verwendet worden sein. Die Tatsache, dass eine Verpflichtung durch förderfähige Gegenstände wie Maschinen und Geräte gesichert ist, allein reicht nicht aus, um sich auf Abschnitt 3 (c) (5) (A) oder (B) zu verlassen.

Dies ist eine spezielle Art von Fonds. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.